Aseptoman med

Mehr Ansichten

Aseptoman med
Aseptoman med

L58.021027
Aseptoman med - 150ml Kittelflasche

2,15 €
Aseptoman med

L58.021023
Aseptoman med - 500ml Spenderflasche

3,55 €
  • Kaufen Sie 10 zum Preis von je 3,42 € und sparen 4%
Aseptoman med

L58.021019
Aseptoman med - 1 L Spenderflasche

7,20 €
  • Kaufen Sie 12 zum Preis von je 6,16 € und sparen 15%
Aseptoman med

L58.021029
Aseptoman med - 5 L Kanister

32,00 €
Beschreibung

Details

 

VAH-gelistet zur hygienischen Händedesinfekion mit 30 Sekunden Einwirkzeit 

Anwendungsgebiete
Hygienische und chirurgische Händedesinfektion

Zusammensetzung: 100g enthalten 65g Ethanol

Alkoholisches Händedesinfektionsmittel zum Einreiben in die Haut. ASEPTOMAN MED ist durch seinen niedrigen Alkoholgehalt besonders hautverträglich und hat dennoch ein breites Wirkspektum, daher ist es das ideale Produkt für die tägliche Routine.

  • Wirksam gegen Norovirus in 30 s
  • Hervorragende Hautverträglichkeit
  • Schnell und umfassend wirksam

ASEPTOMAN MED ist Noro-, Rota- und Adenovirus wirksam innerhalb der hygienischen Händedesinfektion.

ASEPTOMAN MED erfüllt die Anforderungen an Händedesinfektionsmittel zur Verwendung bei Ausbrüchen von Noro-, Rota- und Adenoviren. Es ist parfümfrei und frei von kumulierenden Langzeitwirkstoffen, die sich auf der Haut anreichern und so zu Hautreizungen führen können. Darüber hinaus enthält ASEPTOMAN MED hochwertige rückfettende und pflegende Inhaltsstoffe die eine Austrocknung der Haut verhindern.

Zulassung / Listungen: VAH, IHO 

Wirkungsspektrum und Einwirkzeiten  15 s  30 s  2 min
Anwendungsempfehlung zur hygienischen Händedesinfektion* *  VAH*/EN 1500       
Anwendungsempfehlung zur chirurgischen Händedesinfektion**  EN 12791       
tuberkulozid (M.terrae)  EN 14348  niedrige Belastung    
mykobakterizid (M. terrae und M. avium) EN 14348  niedrige Belastung     
Viren
begrenzt viruzid PLUS  EN 14476       
begrenzt viruzid  EN 14476       
wirksam gegen Adenoviren  EN 14476       
wirksam gegen Noroviren (MNV) EN 14476      
Ergänzende Prüfergebnisse
bakterizid EN 13727  niedrige und hohe Belastung     
EN 1040       
levurozid (Candida albicans)  EN 13624  niedrige und hohe Belastung     

*VAH-gelistet zur hygienischen Händedesinfektion mit 30 Sekunden Einwirkzeit

**einschließlich Phase 2 Stufe 1 – und Phase 2 Stufe 2 Tests (quantitative Suspensionsversuche und praxisnahe Keimträgerversuche)

Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

 

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Art.Nr. L58.G40248
Hersteller Dr. Schumacher